Buchbesprechungen/Infos/Veranstaltungen

Die Sonne und das liebe Geld – Wirtschaftlichkeit von Stromspeichern

Haben Sie sich schon überlegt, wie Sie ein PV-Anlage auf dem eigenen Dach unter Einbeziehung eines Strom-Speichers optimal nutzen können?
Der folgende Artikel in der Fachzeitschrift SBZ (Sanitär, Heizung, Klima) von Armin Schmiegel gibt Ihnen wertvolle Hinweise:
Wenn die Sonne untergeht, soll PV-Strom aus Batteriespeichern zur Verfügung stehen, denn schließlich liefert die PV-Anlage günstiger als der Energieversorger. So wünschen es sich viele Hausbesitzer. Allerdings sind die Kosten für die Speicher alles andere als vernachlässigbar. Dieser Beitrag zeigt, wie solche Systeme wirtschaftlich betrieben werden können. …..
Den Beitrag finden Sie hier:
http://www.sbz-online.de/SBZ-2014-22/Die-Sonne-und-das-liebe-Geld,QUlEPTYxODM2NCZNSUQ9MTAxOTAy.html?UID=0FF7F2AC9A311FD483FF7EF3D236C98580B06E5D4A3C35ACEA

Erfolgreiche energetische Sanierung privater Wohnhäuser

Die energetische Sanierung von privaten Wohnhäusern wirft immer die Frage auf, in welcher Reihenfolge und in welchem Umfang die Arbeiten in Angriff genommen werden sollen. In der Fachzeitschrift SBZ (Sanitär, Heizung, Klima) hat Reinhard Schindler einen Artikel gefunden, der für interessierte Hausbesitzer wertvolle Hinweise liefern kann. Unter dem Titel „Erfolgreich sanieren“ werden verschiedene Möglichkeiten zur energetischen Sanierung verglichen und wirtschaftliche Lösungen vorgeschlagen.
Den Artikel finden Sie hier:
http://www.sbz-online.de/SBZ-2014-23/Erfolgreich-sanieren,QUlEPTYyMDk3NSZNSUQ9MTAxOTAy.html?UID=0FF7F2AC9A311FD483FF7EF3D236C98501918449FC6120AA

Vortrag Prof. Dr. Gerhard Roth: „Warum wir nicht tun, was wir tun sollten“

Liebe Mitglieder des Energiewendevereins,
der Gehirnforscher Prof. Dr. Gerhard Roth hielt auf Einladung der Umwelt-Akademie München einen Vortrag mit dem Titel:
Umweltneurologie – Warum wir nicht tun, was wir tun sollten.
Dieser Vortrag bietet sehr wichtige Hinweise für uns als Akteure der Agenda21 / des Energiewendevereins.
Die Vortragsfolien finden Sie hier:

Mit freundlichen Grüßen,
Ernst Deiringer

 

Harald Welzer: „Selbst denken“

Wie können wir unsere Gesellschaft zukunftsfähig gestalten? Wertvolle Hinweise hierzu liefert Harald Welzer in seinem Buch „Selbst denken“. Ernst Deiringer, Umweltreferent, hat das Buch gelesen und stiftete den Mitgliedern des Umweltausschusses je ein Exemplar. Eine Buchbesprechung finden Sie hier:

Claudia Kemfert: „Kampf um Strom“

Die Energiepreise werden derzeit in Deutschland heftig diskutiert. Claudia Kemfert hat hierzu ein Buch veröffentlicht mit dem Titel „Kampf um Strom“. Sybille Rummler, SR Communications, Seefeld, www.srcomm.de, hat das Buch gelesen. Eine Buchbesprechung finden Sie hier